Wenn man etwas erleben möchte, was man noch nie erlebt hat, muss man etwas tun, was man noch nie getan hat.

Donnerstag, 7. Juni 2012

50 Tage noch - Visum - meine Schule?!

Ja, es sind nur noch 50 Tage! Ich habe von vielen gehört, dass die letzten 50 Tage am schnellsten vorbeigehen. Aber noch schneller, wie die Zeit sowieso schon rennt, kann ich mir kaum vorstellen.
Ich freue mich einfach nur! Und ich kann es kaum erwarten, endlich in den Flieger zu steigen. Trotzdem habe ich ein wenig Angst vor dem Abschied.

Naja, was das Visum betrifft, bin ich noch nicht wirklich weiter gekommen. Ich habe bis auf die Fotos alles zusammen, hab die Sachen auch schon ausgefüllt und ja. Im Konsulat habe ich auch angerufen und mich ein wenig blamiert. Gefühlte 500 mal habe ich da angerufen und mir die Bandansage angehört (irgendwann hab ich mitgeredet), danach war ich in der Warteschleife und 499 mal hat keiner abgehoben. Ja und dann hat endlich jemand abgehoben und irgendetwas auf portugiesisch gesagt. Ich war voll geschockt, habe ja nichts verstanden und dann hab ich in einer piepsigen Stimme gefragt, ob sie denn auch deutsch sprechen.... Dann fing die Dame an zu lachen.... So viel dazu....
Die Dame konnte mir aber nicht weiterhelfen und hat mir deswegen eine Mailadresse gegeben. Seit Montag warte ich nun schon auf Antwort. Morgen rufe ich dann mal bei meiner Organisation an, damit die mir evtl. weiterhelfen.

Ich wurde von einer angeschrieben, die im Moment mit GLS in Brasilien ist. Sie hat sich bei unserer Partnerorganisation über mich erkundigt, und meinte, dass schon eine Schule für mich in Aussicht ist.
http://www.coleguium.com.br/unidades/ouro-preto/
Die Schule ist echt schön. Ich würd mich wirklich freuen, wenn es die Schule wird.
Ich hab auch noch ein kurzes Video gemacht.



Das wars dann eigentlich auch schon wieder!
So bald es etwas neues gibt, melde ich mich wieder!

Eure Sabrina

Kommentare:

  1. Hey :D
    wow...50 Tage nur noch? :o
    bei mir sind es wahrscheinlich noch 75 :/
    wo ist denn dein Konsulat? musst du weit fahren?=)
    Lg
    Alina

    AntwortenLöschen
  2. ich hab meine gastfamilie drei wochen, bevor ich geflogen bin, bekommen, also mach dir bei zwei monaten keinen stress :) das ist alles vollkommen normal. denk auch auf gar keinen fall, dass du irgendwie schwer zu vermitteln bist oder so was ähnliches, die gastfamilien brauchen einfach etwas zeit, um sich zu entscheiden, ob sie einen austauschschüler aufnehmen wollen, oder eben nicht. ich meine, das ist ja schon eine großen veränderung für alle beteiligten, und da spreche ich aus erfahrung, haha :)

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen